Umstellung iSCSI auf FC

Hallo zusammen,

wollte mich mal informieren was man tun muss um eine bestehende iSCSI Verbindung (zu einem VMware ESX Host) auf FC zu ändern.

FC Infrastruktur steht, die VMware Server erkennen die Luns über FC. Es geht eigentlich nur darum wie man nun dies auf der NetApp umstellt.

Gruß
Lars

2 Wege

Hi Lars,

2 Wege fallen mir spontan ein:

01. Vorhandenen LUNs sind ISCSI, parallel neue LUNs per FC an alle ESXe verbinden. Per VMware Storage vMotion alle VMs von ISCSI LUNs auf FC LUNs migrieren. Alte ISCSI LUNS löschen. Kann eine LUN nach der anderen abgelöst werden. In dem Zuge kann man auch vllt. ein neues LUN-Design machen, auf ThinProv umstellen, Dedup optimieren (z.B. alle Win-VMs in ein Vol, Lin-VMs in ein anderes Vol), Snapshot Schedules anpassen usw.
-> VMs bleiben online während Migration

02. oder (nur Storagesicht):
- Dafür sorgen, dass keine IOs mehr auf die LUN laufen
- LUN offlinen
- LUN von der iSCSI igroup unmappen
- LUN an die neue FCP igroup mappen
- Re-Onlining der LUN
-> Downtime für die VMs in der LUN für den Prozess

Man kann wohl auch eine LUN sowohl per iSCSI als auch FC gleichzeitig mappen. Habe ich persönlich aber noch nicht an einen ESXi gleichzeitig gemacht. Also gleiche LUN gleichzeitig über iSCSI und FC an den gleichen Server.... Könnte gehen, weis ich aber nicht sicher ob das gut geht...

vg,

Benjamin Ulsamer
Teamleiter Consulting
teamix Gmbh (part of Proact Group)